Training

Training ist ein komplexer, individueller, zielorientierter, systematischer und gesteuerter Prozess, der sowohl die physischen und psychischen Voraussetzungen des Athleten als auch seine Gesamtlebenssituation angemessen beachtet. Training bedeutet viel Arbeit und es ist ein interaktiver Prozess zwischen Athlet, Trainer, Trainingsgruppe, Physiotherapeut, Sportarzt und weiteren Helfern. Wir werden hier nicht aus dem Nähkästchen plaudern und keine Geheimnisse über Amanals Training verraten. Vereinfachende Patentrezepte für den sportlichen Erfolg, wie sie allerorts mit dem Kauf gewisser sportassoziierter Produkte versprochen werden, haben wir auch nicht anzubieten. Und die Lieblingsthemen von Hobbyläufern: Sportschuh- und Klamottenmarken, GPS-Uhren und Ernährung, halten wir für trainingsmethodisch irrelevant. Wir möchten diese Seite nutzen, um über einige wesentliche Grundsätze guten Lauftrainings aufzuklären. Diese haben sowohl im Leistungssport als auch im Hobby- und Breitensport Geltung.